Das Projekt

Das Projekt LESEN IM LOFT stellt die Kultur des Vorlesens in den Mittelpunkt. Mit regelmäßig wechselnden Programmen geben wir dieser schönen, fast vergessenen Kultur einen neuen Raum. In eher szenischen Lesungen werden Dialoge im Wechsel gelesen und die Figuren der Geschichte lebendig und greifbar.

Doch was nutzt die Kunst des Vorlesens ohne die Aufmerksamkeit und der Phantasie der Zuhörer? Somit laden wir herzlich ein zu LESEN IM LOFT!


„Das Vorlesen allein ist nicht die Kunst, sondern das Zuhören!“

Harry Rowohlt

Aktuelles Programm

Unser aktuelles Programm finden Sie hier als Download.

Sollen wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen, Sie regelmäßig über Neuigkeiten informieren und das Programm per Mail schicken?

Wird verarbeitet …
Erledigt! Du bist auf der Liste.

Kartenreservierung

Für Kartenreservierungen brauchen wir Ihren Namen, am besten mit Telefonnummer, den Namen der Veranstaltung sowie die Anzahl der gewünschten Karten. Sie erhalten von uns dann eine Reservierungsbestätigung.

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. In dem Falle bitten wir höflich um rechtzeitige Absage damit wir die Karten an Gäste der Warteliste vergeben können.

Sie wollen eine Lesung verschenken? Unsere schönen Gutscheine werden nach Bestellung und Bezahlung postalisch an die von Ihnen gewählte Adresse verschickt. Sie gelten für jede Lesung des gerade aktuellen Programms und können nach vorheriger schriftlicher Anmeldung eingelöst werden.


Impressionen

News

Wir lesen wieder! Endlich!

Liebe Freunde der Literatur. Nach einer ab dem 11.5.2020  geltenden Verfügung, dürfen wir als sogenannte Kleinveranstaltung wieder unsere Türen öffnen und im Loft vorlesen. Welch eine Freude! Und deshalb haben wir auch gleich eine kurzfristige Programmänderung: Da die Lesung Babettes Fest von Tanja Blixen am 10.05. nicht stattfinden durfte, gibt es dafür nun einen neuen Termin: SONNTAG, 17.5. um 18:00 …

Lesen im Loft bei „59plus“

Das Online-Magazin „59plus“ richtet sich an alle die das Leben lieben, das “Abenteuer Alter” feiern wollen und sich aktiv an gesellschaftlich relevanten Fragen beteiligen möchten. „59plus“ führt die Veranstaltungen von Lesen im Loft nun als Veranstaltungstipp in Düsseldorf auf und hat einen lesenswerten Artikel über uns veröffentlicht. Darüber freuen wir uns sehr! Zum Artikel geht …

Gastgeber- und Vorleserinnen

Hinter dem Projekt stehen Franca Pilz, professionelle Sprecherin und Katharina Martini – sie laden ein und lesen vor. Im Loft einer ehemaligen Keramikfabrik mit Blick auf die Stadt Düsseldorf. Zum leichten französischen Frühstück zum Beispiel, einer kräftigen Suppe, frischer Quiche oder zu Kaffee&Kuchen.

Alles hausgemacht natürlich. Und immer passend dazu und wohlgewählt die Literatur.

Lesen im Loft Gastgeberinnen

Katharina Martini
& Franca Pilz


Privatlesung

Möchten Sie eine eigene private Lesung im Loft? Mit einem unserer Programme oder individuell und auf Maß geschneidert mit einem von Ihnen gewählten Text? Alternativ kommen wir auch gern zu Ihnen nach Hause oder an einen anderen von Ihnen gewählten Ort.

Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder sprechen uns darauf an und dann sind wir es, die Ihnen zuhören.

Loftvermietung

Die Location ist ebenfalls für folgende Zwecke anzumieten:

  • Foto und Film Set
  • Seminare
  • Workshops
  • Offsite- Meetings
  • Think-Tank
  • Showroom
  • Pop-up Store
  • Private Veranstaltung (max. 30 Personen)

Die Facts

  • 102qm Grundfläche
  • 30qm Empore
  • Tageslicht durchflutet
  • Lastenaufzug
  • 4. Etage (barrierefrei)
  • Gästeparkplätze
  • High- Speed WLAN

Die Organisation von Catering ist auf Anfrage möglich. Die Tagesmiete berechnet sich nach Zeitaufwand/ Nutzung.

Die Location


Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage, schicken Sie uns gerne eine Mail.